Tag des offenen Denkmals im Betriebshof Am Steinberg der Rheinbahn, 11.09.2016

 

Auch im Betriebshof Am Steinberg fand eine Veranstaltung anlässlich des Tag des offenen Denkmals am 11.09.2016 statt.

Auf einer Länge von ca. 10,5m präsentiere ich meine Modellstraßenbahnanlage nach Vorbild der Rheinbahn. Neben einer Nachbildung der Stadtbahnstrecke nach Ratingen zeigte ich die ersten Ergebnisse meiner Nachbildung des Betriebshofes Am Steinberg. Fertig ist bisher das […]

Zugerkennung

Vorheriger Teil

Es stellt sich die Frage, wie die Erkennung von Zügen erfolgen soll. Die im Modellbahnbereich übliche Methode mit Reed-Kontakten wollte ich nicht machen, da dafür alle Fahrzeuge mit Schaltmagneten versehen sein müssen, wovon ich Abstand nehmen wollte. Eine Erkennung über mechanische Schalter schied ebenfalls aus, da hier die Gefahr besteht, dass […]

Steuerung der Signalanlage

Die Engstelle der Strecke der 712 … pardon, ab 21.02.2016 heißt es ja U72 … am Bahndamm der S-Bahn, unmittelbar an der Stadtgrenze von Ratingen, ist im Original signalgesteuert. Diese Signalsteuerung wollte ich auch für mein Modell übernehmen:

Standardmäßig sind die Signale auf F0 (bei mir im Modell rot).

Nähert sich […]

Zahnradbahn der Barmer Bergbahn

Wuppertaler müssen nun ganz stark sein: Tw 8 erklimmt im Modell die Steigung sogar ohne Zahnstange, da es im Gegensatz zum Vorbild auch die Räder angetrieben hat.

Auch erfolgt die Motoransteuerung über Leistungselektronik

Für alle anderen: Zu sehen ist ein Modell eines Zahnradtriebwagens Nr. 8 der Barmer Bergbahn von 1894.

 

[…]

Erste Einblicke …

More to come …

Die Video-Tram

Dank der Miniaturisierung ist es möglich, auch eine Funkkamera mittlerweile so klein zu konstruieren, dass sie in ein Straßenbahnmodell eingebaut werden kann. Ich verwendete dafür die Kamera Eagle 1, die kaum größer als ein Finger ist. Diese liefert ein Pal-Signal, das im 5 GHz Band übertragen wird und dann entweder auf einem Fernseher oder mit […]